Montag, 29. August 2016

ÖM AM TRAUNSEE IN EBENSEE ABGESAGT!

Der von uns vor 1,5 Jahren angegebene Termin für die ÖM 2017 wurde leider im internationalen Kalender nicht berücksichtigt!!!! In Ebensee einen Termin zu bekommen ist sehr schwierig und wurde daher mit dem Termin am Wolfgangsee 2016 direkt schon bekanntgegeben und ist dann wohl trotzdem untergegangen. Wir sagen die IÖM an diesem Ort zu diesem Datum daher leider ab, es muss nun eine neues Datum und ein neuer Veranstalter gefunden werden!

Montag, 22. August 2016

EUROCUP 2016 IN TORBOLE

Bei sommerlichen Wassertemperaturen und eben solchem touristischem Treiben an Land segelten 15 Korsare vom 18-20.8. „den Gardasee 2016“.
Trotz durchwachsenem Wetter setzte jeden Tag pünktlich die Ora ein und die ausgeschrieben 8 Wettfahrten konnten problemlos und wunderschön gesegelt werden.

Im hochrangig besetzten Feld siegten schließlich Axel Oberemm/ Gerd Lindemann knapp vor Lisa und Tim Debatin. Beste Österreicher, punktegleich auf Platz 6 und 7, wurden Peter Tschada, von Carsten Fischbach unterstützt, und Christian mit Andi Müller.

Hier der Link zu den Fotos:



Mittwoch, 17. August 2016

KORSAREREGATTA AM ACHENSEE

Am vergangenen Wochenende waren die FDs und Korsare zu Gast am Achensee. Am Samstag konnten beide Felder 3 Wettfahrten segeln. Sonntag zunächst warten, da es keinen Südwind gab. Der Nordwind setzte sich dann gegen 1400 Uhr durch.
Die 21 Korsare absolvierten ihre 4. Wettfahrt, eine fünfte ging sich zeitlich nicht mehr aus.
Gewonnen haben Michael und Nina Heiligenbrunner, Platz zwei holte sippl Peter mit Sandra Oberemm und auf Platz 3 segelten tim und Lisa Debathin.
Beste Österreicher wurden auf Platz 5, Jakob Bonomo und Lisa Leimgruber.
Hier der Link zur Ergebnisliste:

Dienstag, 26. Juli 2016

MELDELINKS ZU DEN BEVORSTEHENDEN REGATTEN


ACHENSEE 2016 - SCTWV am Achensee
13. bis 14. August 2016
Klicke hier um zu MELDEN!
Die Ausschreibung findet ihr hier.

Überprüfe hier den MELDESTAND.


TORBOLE 2016 - Gardasee
18. bis 20. August 2016 
Klicke hier um zu MELDEN!

MATTSEE 2016 - SCM am Mattsee

24. bis 25.September 2016 
Klicke hier um zu MELDEN!
Die Ausschreibung findet ihr hier.
Überprüfe hier den MELDESTAND.
Meldeschluss: 14.9.16



SEEHAM 2016 - SSC am Obertrumersee

8. bis 9.Oktober 2016 
Klicke hier um zu MELDEN!
Alle Details zur Veranstaltung findet ihr hier.
Anmeldeschluss: 2. Oktober 16 (Mindestens 5 Meldungen benötigt es)


WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!




ANKÜNDIGUNG FÜR 2017 - ÖM Ebensee - ABGESAGT!

25. – 26. Mai 2017 mit Sonntag 27. Mai Reservetag
Eine neuer Termin und neuer Club wird so rasch als möglich bekanntgegeben!

Steuermann für Achensee gesucht!


Polnischer Vorschoter, Gardasee-erprobt ist auf der Durchreise zum Gardaseecup und würde gerne auch die Regatta am Achensee bestreiten und sucht dafür einen Steuermann!


Bitte bei Piotr Danowski, +48608695303; p.g.danowski@gmail.com bzw. Günter Novak, +4366473028874; kassier@korsar.at melden"

Donnerstag, 21. Juli 2016

KORSAR AUT 838 ZU VERKAUFEN


Wir verkaufen unseren schnellen ¾ Doppelboden
Mader - Korsar, hellgrau mit gelbem rundem Deck:
2 komplette Fritz Segelsätze mit Spi’s
Unter-, Oberpersenning(neu),
Transportpersenning
Mastpersenning und Rudertasche
Harbeck Slip-Trailer angemeldet
Trapezhose,….

FP: 9.999,00 Neusiedler See

Wolfgang Zeiner +43 664/8229215
b.w.zeiner@gmx.at

Donnerstag, 2. Juni 2016

IDM 2016 AM AMMERSEE

Die Internationale Deutsche Meisterschaft fand 2016 am Ammersee in Bayern statt. 67 Teilnehmer segelten am verlängerten Wochenende vom 26. – 28. Mai um den Titel. Mit dabei waren ein Polnisches und auch zwei Österreichische Boote. Sowohl der Augsburger Segelclub in Utting als auch das Wetter zeigten sich uns von ihrer besten Seite. Bei leichten aber etwas widrigen Winden konnten insgesamt 5 Wettfahrten gesegelt werden. Auch wenn Donnerstag und Freitag aus seglerischer Sicht etwas matt waren, so entschädigte dafür der Samstag mit 3 brauchbaren Wettfahrten.
Schon nach der Anreise am Mittwochabend und am darauffolgenden Vormittag zeigte sich, wie professionell diese Veranstaltung geplant worden war:
Einerseits natürlich aus kulinarischer Sicht, denn das italienische Küchenteam schien verstanden zu haben, wie wichtig es ist, hungrige Segler und Seglerinnen abends reichlich und gut zu verköstigen. Darüber hinaus wurden an Land zwischen den Wettfahrten belegte Brote zur freien Entnahme bereitgestellt, eine kleine aber aufmerksame Geste, die man bei Regatten viel zu selten sieht.
Viel entscheidender für den Erfolg war aber die Organisation aus sportlicher Sicht, zum Beispiel, dass die Vorbereitungen auf die kommenden Regattatage kompetent und zügig verliefen. Tatsächlich gab es bei der Vermessung weder Staus noch musste man im Regattabüro lange warten.
Ähnlich strukturiert ging man auch von Seiten der Wettfahrtleitung vor. Dank deren Bemühungen konnten trotz der teilweise stark drehenden und einschlafenden Winde währenden den Wettfahrten annehmbare Bedingungen für die 5 abgeschlossenen Läufe geschaffen werden. Eine beeindruckende Leistung bei immerhin 67 Booten.
Auf dieser Basis war die Stimmung der Teilnehmer sehr gut. Trotz des, für die Korsare, ungewöhnlich großen Starterfeldes ging man verhältnismäßig gelassen auf die Regattabahn. Infolge kam es lediglich zu einem vermeidbaren Zusammenstoß, Proteste gab es wenige, Protestverhandlung keine. Gewonnen haben, wie üblich, Uti und Frank Thieme.

In Summe kann man diese Meisterschaft wohl mit Recht als sehr gelungen bezeichnen. Wohl auch Dank der Details, wie zum Beispiel den unermüdliche Clubwart mit seinem alten grünen Traktor, der die Bootsanhänger auswertig schlichtet und sie am Sonntag wieder zum Club brachte.
Ich denke, es ist auch im Sinne der anderen österreichischen Teilnehmer, wenn ich sage, dass wir uns am letzten Wochenende in Bayern sehr wohl gefühlt haben.

1GER-3820Uti ThiemeBYCFrank ThiemePYC1111(6)4,00150,00
2GER-3827Michael HeilingbrunnerYCSSNina HeilingbrunnerAmSC54(8)3113,00147,77
3GER-3824Markus KlugWSCStefanie KlugBYC227(17)213,00145,53
4GER-3791Axel OberemmBYCGerd LinnemannSCV10766(11)29,00143,29
5GER-3818Daniel WinkelYCSBChristian WinkelYCSB(20)1049831,00141,05
6GER-3766Ralf BlumSCVSilke KornweibelSVWU(24)6222333,00138,81
7GER-3528Wolfgang SchwabSGWTom SchwabSGW(31)51141434,00136,57
8GER-3750Thomas PauerSCGNUte RogersAmSC27352(41)37,00134,33
9GER-3806Jens GrassMYCBirgit SchwabSGW693(23)1937,00132,09
10GER-3812Stephan ArltSCAStephi JoergesAmSC(22)1110111042,00

42 AUT-826 Günter Novak ÖSV Carsten Fischbach38364327(44)144,0058,21
27 AUT-795 Veit Steiner UYCMa Michael Hofbauer UYCMa21164025(54)102,0091,80

Hier der Link zum Ergebnis:
http://www.asc-utting.de/images/Regatten_2016/ERG00516.HTM

Hier der Link zur Bildergalerie:
http://www.asc-utting.de/medien/category/65-idm-korsar-2016.html


Sonntag, 8. Mai 2016

INT. ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFT 2016 IM UYCWg AM WOLFGANGSEE



Die internationale österreichische Meisterschaft 2016 fand am Wolfgangsee im malerischen Salzkammergut statt. Wie auch schon bei der Euro 2013 begrüßte uns der Wolfgangsee mit Kaiserwetter!
27 Teilnehmer aus drei Nationen gingen an den Start. Uns Österreicher freuten natürlich besonders die vielen deutschen Korsarfreunde und inbesondere die 3 polnische Teams die den weiten Weg auf sich genommen haben.

Mit etwas Verspätung konnte am ersten Tag bei einer leichten Thermik gestartet werden. Die Bedingungen waren schwierig zu segeln, da der Wind stark drehte und unkonstant war. Unser Wettfahrtleiter, der Oberbootsmann des UYCWg meisterte seine Aufgabe, die in diesen Tagen sich noch als schwierig herausstellen sollte, großartig. Es konnten am Donnerstag 3 Wettfahrten gesegelt werden. Der zweite Tag zeigte sich von den Verhältnissen ähnlich, dennoch gingen wir abends mit 3 schönen Wettfahrten in der Tasche an Land. Da das Wetter sonnig und warm war, konnte jeweils nach den Wettfahrten bei einem Glas Bier in der Sonne mit herrlichem Panorama auf den Schafberg und die anderen umliegenden Berge der Tag Revue passiert werden und sogar auch das Essen auf der Terrasse des Yachtclubrestaurants eingenommen werden.
Wie auch schon die Tage zuvor war am dritten und damit letzten Tag um 12:30 Start. Somit konnte man den Tag gemütlich beginnen. Es setzte sich der Brunnwind an diesem Tag deutlich besser durch und ich denke wir alle wurden mit 2 schönen Wettfahrten bei teilweise recht starkem Wind, der zwar böig war, für die an den Tagen davor recht schwierigen Verhältnisse entschädigt.
Gewonnen haben in gewohnter Marnier Ute und Frank Thieme. Platz zwei belegten souverän Michael und Nina Heiligenbrunner. Platz 3 holten Roland und Lisa Leimgruber (SCM) und wurden damit wie auch schon in den Jahren davor österreichische Meister.

Platz 2 der österreichischen Meisterschaft belegte Peter Tschada (SCTWV) mit Sabine Gülker (gesamt Rang 8) und die Bronzemedaille ging an Edi Oberholzer und Patrick Spindelberger vom SSC (gesamt Rang 15). Das beste polnische Team belegte den Rang 10, wozu wir herzlich gratulieren!

Vielen Dank an dieser Stelle an den UYCWg und sein Teams, insbesondere Georg Schöffeger für seinen Einsatz!

Fotos vom geschehen am Wasser folgen.

Hier der Link zur Ergebnisliste:
http://www.uyc-wolfgangsee.at/index.php/regatten-aktuell/regatten-2016/korsar-ioestm-2016/ergebnis-ioem-korsar-2015

Montag, 25. April 2016

27 MELDUNGEN FÜR DIE IÖM IM UYCWg



Heute ist Meldeschluss für die Internationale österreichische Meisterschaft am Wolfgangsee in St. Gilgen und wir haben 27 Meldungen!

Bis bald am schönen Wolfgangsee!

Infos zum Ort und zu Unterkünften und zum Freizeitaktivitäten findet ihr hier:

http://www.st-gilgen.at/

Dienstag, 19. April 2016

ERINNERUNG KORSAR ÖM 2016 - MELDESCHLUSS 25.4.16

Liebe Korsarsegler,
gerne darf ich euch im Namen der Österreichischen Korsarvereinigung zu der Österreichischen Meisterschaft 2016 am Wolfgangsee im UYCWg einladen bzw. erinnern!
Das Wichtigste auf einen Blick:
Wann: 5. bis 7. Mai 2016 (Sonntag 8. Mai Reservetag)
Meldeschluss: 25.04.2016 (Nachmeldegebühr 20.-)
Meldegebühr: Die Meldegebühr beträgt € 100.- (bar bei der Registrierung). Segleressen am 5. 5. und am 6. 5. nach den Wettfahrten ist inkludiert.
Erster Start: 05.05.2016, 12:30
Registrierung und Vermessung: 04. 05. 2016, 19:00 – 20:00 und 05.05.2016, 9:00 – 11:00
Wohnmobile: Unbedingt vorher anmelden um einen Platz zu reservieren (bei Registrierung)!
Klicke hier um zu MELDEN!
Die Ausschreibung findet ihr hier.
Überprüfe hier den MELDESTAND.

Auf euer Kommen freut sich der Vorstand der ÖKV und insbesondere der UYCWg, der uns hoffentlich wieder (wie schon bei der Euro 2013) bei Kaiserwetter am schönen Wolfgangsee empfängt:-)